Kontakt

 

Vom Bahnhof Bregenz ins Mädchenzentrum Amazone:

www.vmobil.at

Vom Bahnhof aus gehst du über den großen Parkplatz entlang der Häuserzeile zu deiner rechten Seite in Richtung Stadtzentrum/FußgängerInnenzone. Du überquerst dann bei der Ampel die Montfortstraße, gehst noch ein Stückchen geradeaus. Bei der BTV Bank biegst du rechts in die Kaiserstraße (FußgängerInnenzone) ab. Dieser folgst du bis hinauf zum Einkaufszentrum GWL. Dort einfach auf der Kirchstraße weiter geradeaus aufwärts gehen. Die Straße gabelt sich beim Lokal "Uwe‘s Bierbar". Du hältst dich rechts und gehst weiter bis zur Hausnummer 39 auf der linken Straßenseite (gegenüber vom Landesarchiv).

Die mit einem großen pinken Mädchenzentrums-Schild gekennzeichnete AmazoneTür ist aus dunklem Holz. Zu den Öffnungszeiten des Mädchenzentrums ist die Tür offen - komm einfach rein!

Eingang zur Fachstelle Gender, zur Mädchenberatung und den Seminarräumen

Die Büro-, Mädchenberatungs- und Seminarräumlichkeiten des Vereins Amazone befinden sich eine Türe weiter, ebenfalls in der Kirchstraße 39. Einfach mit dem Lift in den 2. Stock fahren!

Der Verein Amazone befindet sich in einem älteren Haus an einer ansteigenden Straße. Es gibt zwar einen Lift, aber die Räumlichkeiten sind leider nicht barrierefrei. Auch der Weg zur Amazone ist zum Beispiel für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer nicht ganz einfach. Uns ist es ein Anliegen, dass alle die Angebote des Vereins Amazone nutzen können. Wir helfen gerne - bitte melde dich/melden Sie sich bei einer der Mitarbeiterinnen!